Mercedes 1120

 
 

Technische Daten:

Marke:                                   Mercedes-Benz

Typ:                                        1120

Baujahr:                                 1986

Motor:                                    6-Zylinder, Turbo Intercooler, 6-Liter Hubraum, 200 PS

Getriebe:                                ZF 6-Gang mit Splitt (Halbgang)

Bremsen:                                Druckluft, Federspeicher, TELMA

Aufbau:                                  Walde Uster

                                               ab 1986 Funkwagen für PTT (später Swisscom)

                                               ab 1999 erster Umbau zum Wohnbus

                                               ab 2011 zweiter Umbau zum Wohnbus

Spezial:                                   Hydraulische Abstützung durch vier Hydraulikzylinder (einzeln bedienbar) über 24Volt Hydraulikpumpe

                                               Begehbarer Aufbau mit Treppe und aufklappbarem Geländer

                                               Standheizung „Webasto“ (Wasser) für Aufbau

 

Masse und Gewichte:             Gesamtgewicht: 11'000 Kg

                                               Leergewicht:       7'000 Kg

                                               Breite:             2.30 Meter

                                               Länge:            7,00 Meter

                                               Höhe:              3,40 Meter

 KM-Stand:                             48'000 Km (stand Frühling 2011)

 Besitzer:                                 Adrian Lehner

                                               8488 Turbenthal

079 360 99 87

Chrigel Lehner

                                               079 431 14 55

8487 Zell (ZH)

 

Als wir unsere „Villa 6-Kant“ verkauft hatten, haben wir es gar nicht so eilig gehabt gleich ein neues Fahrzeug anzuschaffen. Dieses Auto ist uns aber buchstäblich vor die Füsse gefallen. Denn es hatte all das was wir als unser „neues Projekt“ suchten:
Wenig Kilometer auf dem Tacho, einen guten isolierten Aufbau, eine ideale Grösse und Gewicht, Standheizung für Aufbau, Hydraulische Abstützung, begehbarer Aufbau mit Reling.
Und so haben wir uns entschlossen eben etwas früher als eigentlich geplant, unser neues Fahrzeug anzuschaffen.
Nach einre Besichtigung und der –für beide Parteien- positiven Kaufverhandlung haben wir unseren „Laschti“ am 8. April 2011 abgeholt!

Der Ausbau ist in Arbeit und wird einige Monate (evtl. Jahre!!) in Anspruch nehmen.
Deshalb gibt es NOCH keine Fotos vom Innenraum!

To be continued…