Hallo liebe  R 81  Freunde ,                                                     

 

 

der Winter ist nun langsam Vergangenheit und es kommt jetzt wieder die Zeit in der wir uns an unserem Hobby, den Magirus Deutz R81 Bussen erfreuen können. Auch in diesem Jahr darf natürlich unser Pfingsttreffen nicht fehlen.

In diesem Jahr möchten wir Euch in unsere Heimat, nach Jülich einladen.

Jülich liegt im Westen unseres Landes, etwa in der Mitte einer gedachten Linie zwischen Köln und Aachen, ca. 30 Kilometer von den Grenzen nach Holland und Belgien entfernt.

Jülich ist eine sehr alte Stadt mit restaurierten Festungsanlagen zum Teil noch aus der Römerzeit stammend und dennoch mit einem recht jungen Gesicht, da Jülich im letzten Krieg zu einem sehr hohen Prozentsatz zerstört wurde.

Alle, die jetzt neugierig geworden sind, können wir im Internet www.jülich.de nur empfehlen.

Wir haben uns erlaubt, für unser Treffen einen Stellplatz unmittelbar am Gelände der ehemaligen Landesgartenschau, dem heutigen Brückenkopfpark zu reservieren.

Der Stellplatz kostet nach Aussagen der Parkverwaltung, die die Stellplätze und den heutigen

Naherholungspark  pflegt und bewirtschaftet pro Fahrzeug und Nacht 5 Euro.

Es wurde uns signalisiert, dass eventuell auch Stromanschlüsse gegen Entgeld

möglich wären, ich würde mich darauf aber nicht 100% verlassen, da es sich bei dem Platz um ein recht großes Gelände handelt, was gerade an langen Wochenenden von vielen Wohnmobilen und Gespannen besucht wird.

Nur einige hundert Meter entfernt befindet sich der offizielle Stellplatz der Stadt Jülich, mit einer Ent- und Versorgungsstation.

Unser Stellplatz befindet sich ca. 8-10 Fußminuten von der Innenstadt entfernt.

Neben geselligem  Beisammensein ist von uns gegen Kostenbeitrag pro Person eine geführte Besichtigung der alten Zitadellenanlage und ein Grillabend geplant.

Wer möchte, dem wird bestimmt die Zeit bleiben auf eigene Faust die Stadt

zu erkunden  oder gegen Eintrittsgebühr den Brückenkopfpark mit Kleintierzoo und vielen Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten, gerade für Kinder zu besuchen.

Wir werden uns bemühen, zumindest an einigen Tagen einen Brötchenservice zu organisieren.

Eine solche Veranstaltung lässt sich natürlich am Besten planen, wenn sich  nach Möglichkeit alle  Teilnehmer recht früh anmelden.

Deshalb bitten wir Euch, schnellst möglich, uns eine Nachricht, in Form einer E-Mail oder einer Postkarte,  unter Angabe der Anzahl der Fahrzeuge (bitte mit Kennzeichen) und der Anzahl Personen zukommen zu lassen.

Wir werden versuchen, Euch den Aufenthalt in Jülich so angenehm wie möglich zu machen und freuen uns auf Eure Teilnahme beim R81-Pfingstreffen-2004 in Jülich.

 

Eure Gastgeber

Andrea und Jakob Schmidt

 

Hier unsere Kontakte:                                  Jakob Schmidt

                                                                     Ditgesend 5a

                                                                     52428 Jülich

                                       Telefon:   02461- 50000  Mobil: 0170-9326189

                                                    e-mail: jakobschmidt@t-online.de

Anfahrt zum Brückenkopf-Park mit einer Ansicht unseres Stellplatzes:

 

 


      

Aus Richtung Aachen kommend: Bundesautobahn A 44 bis Ausfahrt Jülich West, danach den Hinweisschildern zum Brückenkopf-Park folgen.

Aus Richtung Düsseldorf kommend: Bundesautobahn A 44 bis Ausfahrt Jülich West, danach den Hinweisschildern zum Brückenkopf-Park folgen.

Aus Richtung Köln kommend: Bundesautobahn A 4, ab Kreuz Kerpen A 61 Richtung Venlo bis Ausfahrt Elsdorf/Jülich. Auf die B 55 Richtung Jülich, danach den Hinweisschildern zum Brückenkopf-Park folgen.

Aus Richtung Düren kommend: Bundesstraße B 56 bis zum Kreisverkehr, danach den Hinweisschildern zum Brückenkopf-Park folgen

Der Brückenkopfpark mit einer Ansicht unseres Stellplatzes :