2007 – Mellendorf

SETRA Treffen Himmelfahrt 2007 Mellendorf

Organisator: Rolf Seiffer

Gesamteindrücke

Das Wetter ist sehr unfreundlich, kalt, regnerisch und windig. Es kommt keine Lagerfeuer-Romantik auf. Nachdem wir es nicht geschafft haben, einen Satelliten zu fangen, schauen wir Garfield 2 auf DVD und gehen früh zu Bett. Dank unseres Gas-Katalyt-Ofens ist es im Bett gemütlich warm.

Am nächsten Tag Rundgang, Fotografieren. Kalt, aber nur 1x ein kurzer Schauer. Dieselgespräche, Bier, Vatertag. Abendessen mit Schröders

Ausflug nach Hannover

Aufstehen um 09:00 Uhr. Isabelle überredet Sigi für 5 statt 4 Brötchen. Um 11 Uhr Abfahrt zur Stadtrundfahrt mit Setra S417 HDH, 50-Plätze pappenvoll. Wir steigen am neuen Rathaus aus, bekommen das Stadtbild anhand 4 riesiger Modelle erklärt. Rundgang via Leineschloss (Landtag), Stadtturm, Leibniz-Haus, Marktkirche, Altes Rathaus wieder zum Bus. Weiter zu den Herrenhäuser Gärten, wo wir eine Stunde Zeit haben um die Grotte von Niki de St. Phalle, den Irrgarten, den Schwanenteich, etc, anzuschauen. Zurück auf dem Platz wird der Grill angeworfen für einen Zwipf. Super Wetter, Sonnenschein und fast heiss. Zum Abendessen Schweinesteak und Gratin. Danach noch gemütliche Runden, zuerst in Bierzelt, danach mit Alex, Harry und Annemarie im Bus beim Weizenkorn.

Leave a Comment